Boule


Der Bouleplatz wurde im Jahre 2011 errichtet. In 2012 wurden dann eine eigene Abteilung im Verein integriert, die immer mehr Anhänger findet. Bereits 2014 wurde ein zweiter Bouleplatz angelegt.

Im normalen Spielbetrieb können bei Belegung beider Plätze bis zu 12 Personen gleichzeitig spielen, ohne dass jemand aussetzen muss. Es wird dann eine sogenannte Triplette gespielt; d.h. 3 Spieler pro Mannschaft mit 2 Kugeln pro Spieler.

Um vermeidbares Aussetzen auszuschließen, sollen sich die Spielgruppen entsprechend dieser “ZwölferRegel” zusammenfinden; d.h. die Gruppe soll auf keinen Fall mehr als 12 Personen umfassen. Diese Limitierung nach oben lässt es auf der anderen Seite selbstverständlich  jedoch zu, anfänglich kleinere Spielgruppen zu bilden, die dann z.B. bei Platzengpässen bis auf 12 Personen aufgestockt werden.

Zur Einweisung von neu hinzukommenden Boule-Spielern werden anfänglich, bei Bedarf, Spielerinnen bzw. Spieler aus den vorhandenen Gruppen zur Verfügung stehen.

In Einzelfällen ist es auch möglich bei einer anderen Gruppe mitzuspielen, solange dadurch ein “Stammspieler” dieser Gruppe nicht aussetzen muss.

Trainingszeiten:

Dienstag 10:00 -12:00 Uhr Sportplatz Jahnstr. 26, Spaden
Donnerstag im Sommer 16:00 – 18:00 Uhr Uhr Sportplatz Jahnstr. 26, Spaden
Donnerstag im Winter 15:00 – 17:00 Uhr Uhr Sportplatz Jahnstr. 26, Spaden

Interessierte Vereinsmitglieder können jederzeit unter Rücksprache mit dem Abteilungsleiter Horst Meyer weitere Trainingszeiten vereinbaren.

Aktuelle Berichte

Galerie

Übungsleiter
Jürgen Jeltsch

Kontakt

Telefon: 0471 /

stellv. Übungsleiter
Horst Meyer

Kontakt

Telefon: 0471 / 85771